Vor fast einem Jahr haben wir die erste Aufforderung zum Verlassen des Projektgeländes erhalten. Die Stadt will an unserem Standort ein Verwaltungsgebäude hinstellen. Bis heute haben wir uns der Räumung widersetzen können.

Eine definitive Entscheidung bezüglich des Standortes ist noch nicht gefallen. Dank dem unermüdlichen Einsatz unseres Projektleiters, Teferi Kassa, konnten wir einen Umzug bisher vermeiden. Nun lassen wir die Angelegenheit rechtlich überprüfen.

Gelande Kopie
Das Gericht wird entscheiden, ob wir an diesem Standort bleiben können.

Wir sind fest entschlossen, das Aufgebaute zu verteidigen. Sollte der Entscheid negativ sein, werden wir das Zentrum an einem andern Standort neu aufleben lassen. Dazu gibt es viele gute Gründe:

Die Kunden

Für sie gibt es in ganz Äthiopien keine Alternative zu unserer Rollstuhlwerkstatt. Es gibt keine staatliche Organisation, die über vergleichbare Mittel oder Kenntnisse verfügt.  

 Etiopia 2016 8676 Kopie
Täglich warten Kunden vor unserer Werkstatt darauf, bedient zu werden.

Die Mitarbeiter/-innen

Ohne sie geht gar nichts. Alle unsere Mitarbeiter/-innen in Addis Abeba sind äthiopische Staatsangehörige. Mittlerweile sind 20 Personen bei Addis Guzo angestellt.

 Etiopia 2016 0505 Kopie
Zewdou ist seit drei Jahren Rollstuhlmechaniker bei Addis Guzo.

Das Projekt

Neben der Rollstuhlwerkstatt sind in den letzten Jahren viele weitere Bereiche dazu gekommen. Diese Aktivitäten eröffnen Menschen mit Behinderungen in Äthiopien neue Perspektiven und geniessen bei Partnerorganisationen und Personen, die unsere Arbeit begleiten, hohe Anerkennung.

Rediet im Addis Guzo Tageszentrum
Rediet im Addis Guzo Tageszentrum

Huluayesh
Ihre Puppen verkaufen sich gut. Huluayesh und drei weitere Frauen haben ihr eigenes Mikrobusiness.

Alem
Auf unserem Sportplatz: Alem trifft!

Die Unterstützung

Seit der Gründung von Addis Guzo 2010 haben wir von vielen Menschen und Organisationen in allen Bereichen grosse Hilfe erhalten: unzählige freiwillige Arbeitsstunden, Wissen und Strategien bei der Suche nach Lösungen, Material- und Geldspenden. Dies ist für uns und die Zukunft von Addis Guzo Verpflichtung und Motivation zugleich. Der Vereinsvorstand bedankt sich dafür sehr herzlich!

Vorstand Kopie

Seit Juli ist der Vorstand Addis Guzo um zwei Mitglieder reicher geworden. Wir freuen uns über die Mitarbeit von Regula und Manuel Flury-Wahlen.

Und ausserdem . . .

Christine und Bernhard werden ab Oktober 2016 dem Addis Guzo Team in Äthiopien für sechs Monate zur Seite stehen.

Unter "Berichte zum Downlaoden" gibt es die neue Dokumentation mit einem aktuellen Tätigkeitsbericht und dem Budget 2017.

Alexandra Huber ist seit einem Jahr unsere externe Beraterin in Addis Abeba. Sie begleitet das Projekt vor Ort und unterstützt Teferi in all seinen Tätigkeiten. Sie hat an ihre Freunde eine Mail-Nachricht geschrieben, die wir an dieser Stelle gerne wiedergeben:

Liebe Freunde rund um die Welt, ich werde immer gefragt, ob ich in Äthiopien ein tolles Projekt kenne, das Unterstützung braucht. Hier ist eins! 

Seit letzten November arbeite ich für diese tolle Organisation Addis Guzo, die immer wieder Spenden braucht, um das Projekt aufrecht zu erhalten und weiterhin Menschen mit Behinderung in Äthiopien unterstützen zu können. Seid so lieb und seht es euch an und leitet diese Email weiter. Wir sind angewiesen auf jeden Franken. Danke schon im Voraus. Wir, und ich besonders, freuen uns natürlich auch riesig, wenn mal jemand uns in Addis besuchen kommt. Dann kann ich euch das Projekt persönlich zeigen. 

https://www.generosity.com/community-fundraising/addis-guzo-new-journey-new-drive

Etiopia 2016 6720 Kopie
Alexandra und Teferi

Etiopia 2016 0515 Kopie

Ihre/Deine Unterstützung bewegt!

Herzliche Grüsse
Marianne Locher, Christine Oberli, Regula Flury-Wahlen, Manuel Flury-Wahlen, Bernhard Wissler
Vorstand Verein Addis Guzo

Spendenkonto: IBAN CH95 0900 0000 6052 4186 7 - BIC POFICHBEXXX

www.addisguzo.com / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Addis Guzo, Neue Reise - Neue Fahrt, 3000 Bern